Starkwind Start in Annecy – better know your limits!

Starkwind Start am Startplatz Col de la Forclaz

Bei frühlingshaften Bedingungen und durch leichten Westwind begünstigt, herrschte am Startplatz Col de la Forclaz in Annecy sehr starker Wind, der so manchen Piloten an die Grenzen brachte. Im Video sieht man den ein oder anderen Starkwind Start, wie er besser nicht sein sollte.

Der Vortag war im Bereich des Lac d’Annecy wunderbar fliegbar. Im südliche gelegenen „Outback“ (Parc Naturel Régional du Massif des Bauges) jedoch schon ziemlich turbulent. Nur mit viele Mühe und Geduld konnte ich es bei starkem Gegenwind zurück nach Doussard schaffen.

Keine Streckenflug Bedingungen

Da die Prognose für diesen Tag keine besonders guten Bedingungen für Streckenflüge erahnen ließ, habe ich mich entschieden nicht fliegen zu gehen und stattdessen die Sonne am Startplatz zu genießen.

Zunächst begünstigt durch leichten Nordeinfluss, wurde der Wind am Starplatz an diesem Tag durch leichten Westwind verstärkt. Das Hinterland der Haute Savoie und der Bereich um den Mont Blanc saugen bereits jetzt im Frühling viel Luft aus dem Seegebiet an und erzeugen so den Talwind in  Annecy. Wird dieser Talwind dann auch noch durch eine überregionale Westströmung unterstützt, so wird es ab Mittag am Startplatz Col de la Forclaz teils sehr ungemütlich.

Thermik, Talwind und überregionaler Wind

Thermikablösungen, Talwind und die Windrichtung führen zu Böen mit über 30km/h Windgeschwindigkeiten. Diese Bedingungen und oft fehlende Skills bringen viele Piloten an ihre Grenzen.

Die Flugschulen hatten ihren Gleitschirmschülern längst einen ausgedehnte Mittagspause verordnet. Dennoch gab es Piloten, die ihr Starkwind Start Können etwas überschätzt haben.

Groundhandling Übungen sollte man bestens im flachen Gelände, zum Beispiel am Landeplatz in Doussard üben. An einem Starplatz wie in Annecy läuft man immer Gefahr, ausgehebelt zu werden und dann mehr oder weniger unkontrolliert zu starten.

Zum Glück ging für die Kollegen alles gut. – You’d better know your limits!

0 Kommentare zu “Starkwind Start in Annecy – better know your limits!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.