Ausbildung Paragliding

Nebel Paragliding an der Hochries

Nebel an der Hochries

Nebel Paragliding bei mieser Weterlage

Mal wieder Gleitschirm Schulungstag und mal wieder mieseste Wetterlage. Nebel Paragliding ist wohl angesagt.

Als ich morgens zur Hochries aufbrach, sah alles noch ziemlich gut aus. Sicht war gut, Wind stand an… perfekt. Bis ich jedoch nach 2 Stunden Anfahrt die Flugschule Hochries erreichte, hatte der Gipfel bereits dicht gemacht.

Aus den Wäldern rund um den Gipfel stieg Nebel auf. Die Niederschläge der letzten Tage kondensierten und bescherten uns eine tolle Wolke die den ganzen Tag über dem Gipfel hängen sollte.

Norbert war schon am Startplatz und machte mich auch gleich auf den Weg dorthin. Oben angekommen, traf ich einen deutlich genervten Norbert (kein Wunder) der mich gleich impfte, dass es heute ziemlich zäh werden würde.

Warten auf das Wolkenloch

Also gleich mal ausgelegt und dann stand ich 10 Minuten da und wartete. Immer wieder zog ein kleines Wolkenloch durch, das Sicht auf den Startplatz gewährte.

Das nächste Wolkenloch wird meins sein. Norbert gab mir kurz seine Startfreigabe… ich zog auf und startete raus. Direkt auf das Wolkenloch zu. Nach 20 – 30 Metern Entfernung zum Hang hatte ich auch schon komplett freie Sicht. Der Nebel hing also nur direkt vor dem Startplatz… toll! Immerhin, jetzt hatte ich freie Sicht.

Thermik war dennoch nicht vorhanden. Ich machte mich auf direktem Weg zum Startplatz und hatte bis dorthin beständig 1-2 m/s Fallen.

Nach etwa 12 Minuten Flug kam ich am Landeplatz an. Höhe abgebaut und eingelandet. Mittlerweile klappt das ziemlich gut. Ohne Anweisungen der Fluglehrer bekommt man sehr schnell ein Gespür für die Höhe und die nötige Landeeinteilung, was auch das primäre Ziel der Gleitschirm Ausbildung ist.

Es war kein toller Flugschultag, aber immerhin konnte ich an diesem Tag insgesamt 3 Flüge abhaken und meine Landeeinteilung und den Start am Ost Hang (mit extrem kurzem Anlauf) verbessern. Immerhin wieder ein Schritt weiter Richtung Gleitschirm Prüfung.

0 Kommentare zu “Nebel Paragliding an der Hochries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.